Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Baltic Business Center in Kaliningrad - Aufschwung auf halbem Wege steckengeblieben? (Foto: Plath/.rufo)
Baltic Business Center in Kaliningrad - Aufschwung auf halbem Wege steckengeblieben? (Foto: Plath/.rufo)
Dienstag, 11.11.2008

Kaliningrad: Kein Geld für Konsumgüter und Bausektor

Kaliningrad. Als erste und am stärksten leiden unter der Krise Produzenten von hochwertigen Konsumgütern – und Bankangestellte. Der Bausektor bricht dramatisch um 20 % ein. Aber Gouverneur Boos und Beamte tagen in Barcelona.

Finanzfachleute sagen angesichts der sinkenden Marktnachfrage für die nächsten Monate einen starken Rückgang der Produktion hochwertiger Konsumgüter wie Heimelektronik und Haushaltstechnik voraus – wovon Unternehmen der Lohnveredelung und Zulieferer, die sich eigens in der Sonderwirtschaftszone Kaliningrad angesiedelt haben, besonders betroffen sind.

„Die Menschen werden in dieser unsicheren Situation wohl kaum ihr letztes Geld für einen Fernseher ausgeben“, drückt Valerij Skripa von der Firma BaltEksWed, einem der großen Montagebetriebe für TV-Geräte und Elektronik, die Stimmung aus.

Kurzarbeit, Entlassungen, Lohnkürzungen ...


Die drohenden Folgen: Kurzarbeit und Entlassungen, Lohnkürzungen, steigende Arbeitslosenzahlen. Oleg Bulytschew, Chef der bislang kräftig expandierenden Handelskette Wester, hat gegenüber der Komsomolskaja Prawda bereits Entlassungen angekündigt. „Wir sind dazu gezwungen.“ Die Banken hätten die Kreditvergabe eingestellt, was vorerst zu einem Einfrieren der Entwicklung des Unternehmens führe.

Bei Russland-Aktuell
• Russland will Einfuhrzölle für Import-Autos anheben (10.11.2008)
• Krisen-Airline KD Avia verhandelt um Milliardenkredit (06.11.2008)
• Baubranche: „Die Krise stärkt die Position der Großen“ (29.10.2008)
• Harte Landung für die russische Wirtschaft ? (27.10.2008)

... auch im Bankbereich


Auch in der Finanzbranche bahnt sich Personalabbau an. Die Bank WTB 24, Tochter der staatlichen Wneschtorgbank, hat angekündigt, zum 1. Januar 2009 fünf bis sieben Prozent ihrer Mitarbeiter zu entlassen. Wie die Zeitung „Wedomosti“ berichtet, erwägen auch mehrere im Gebiet Kaliningrad firmierende private Banken Entlassungen, darunter die „KIT Finance“, „Uralsib“ und „Renessans Kredit“.

Dramatische Einbrüche von jetzt schon 20 Prozent in der Baubranche


Hart trifft die Finanzkrise die Kaliningrader Baubranche, da mehrere Hypothekenprogramme gestoppt wurden und die meisten Banken derzeit keine Baukredite mehr bewilligen. Schon in diesem Jahr bleibt der Wohnungsbau, bislang ein Motor des wirtschaftlichen Aufschwungs in der Ostseeprovinz, voraussichtlich um 20 Prozent unter dem progonostizierten Volumen.

Bei Russland-Aktuell
• Kaliningrad: Politprominenz eröffnet „Europa-Center“ (14.04.2008)
• Kaliningrad: Neues Schloss als Regierungssitz? (12.11.2007)
• Kaliningrad: Mehr Autos als Menschen (24.04.2007)
• Kaliningrad: Dem Aufschwung fehlen die Arbeiter (25.09.2006)
• Kaliningrad: Russlands Boomtown an der Ostsee (01.07.2006)
Das Bautempo hat sich drastisch verlangsamt. In den ersten neun Monaten wurden nach Angaben von Sergej Butschelnikow, Minuister für Kommunalwirtschaft und Bauwesen der Gebietsregierung, rund 534 000 Quadratmeter Wohnfläche fertiggestellt – das sind gerade einmal die Hälfte des Jahresplans. Für 2009 sind die Aussichten deutlich düsterer.

Es gibt auch Krisengewinnler auf dem Immobilienmarkt


Einige Beobachter sehen in dieser Situation auf dem Immobilienmarkt freilich auch Gutes: So dürften die im Vergleich zu ihrem realen Wert längst stark überteuerten Kaliningrader Immobilienpreise ihren Höhenflug allein durch die abkühlende Nachfrage bremsen.

Allerdings gehen viele Analysten des Immobilienmarktes nach wie vor davon aus, dass die Grundstücks- und Wohnungspreise langfristig weiter steigen werden, wenn auch nicht mehr so stark wie bisher.

Gouverneur Georgi Boos versuchte in der vorigen Woche die Kaliningrader zu beschwichtigen. Es gäbe weder Grund zu Hamsterkäufen noch zu Befürchtungen einer massiven Rubelabwertung. Sowohl der föderale als auch der Gebietshaushalt seien stark genug, „Krisen jeglicher Art zu überwinden“.

Beamte aus Kaliningrad schnallen den Gürtel an – und tagen im sonnigen Barcelona


Finanzielle Krisen in seinem Etat scheint der Gebietsfürst tatsächlich nicht zu kennen. Am vorigen Wochenende lud er die 22 Verwaltungschefs der Rayons und kreisfreien Städte des Gebietes Kaliningrad zur traditionellen Jahrestagung ein. Man wollte, das ist so üblich auf diesem Treffen, das ablaufende Jahr bilanzieren und Pläne für das neue schmieden.

Dazu traf man sich – in Barcelona. Auch drei Abgeordnete der Gebietsduma durften mit auf den dienstlichen Kurzausflug in den Süden. In Spanien tagte es sich wohl besser. Schön weit weg von der Krisenstimmung in der Heimat.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 11.11.2008
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Kaliningrad kompakt
09.10.2015Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
25.06.2015Kaliningrad bangt um Fußball-Weltmeisterschaft
25.05.2015Einiges Russland endet im Ostseehafen Baltijsk
16.01.2015Stürme entfachen Bernsteinfieber in Kaliningrad
03.07.2014Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee
17.04.2014Kaliningrad opfert für Fußball-WM 2018 Grünflächen
03.01.2014Verlorenes Erbe: Kants Spuren verschwinden in Kaliningrad
05.12.2013Aus Königsberger Kreuz-Apotheke soll Hotel werden
11.10.2013Putin entschärft litauisch-russischen Handelsstreit
01.10.2013Schmelztiegel Schlossplatz vereint Kulturen
09.08.2013Völliger Blackout in der Region Kaliningrad
05.07.2013Polen verschärft die Visaregeln für Kaliningrader
29.05.2013Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
22.05.2013Umfrageåtief: Kommunisten in Kaliningrad vor Kremlpartei
03.05.2013Lasch-Bunker eröffnet nach Renovierung

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
[Alt-Text]

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites