Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Foto: Die Kaliningrader KD Avia – hier eine Maschine auf dem Flughafen Chrabrowo – hält für ihre Passagiere immer wieder unangenehme Überraschungen bereit (Foto: KD Avia)
Foto: Die Kaliningrader KD Avia – hier eine Maschine auf dem Flughafen Chrabrowo – hält für ihre Passagiere immer wieder unangenehme Überraschungen bereit (Foto: KD Avia)
Mittwoch, 12.12.2007

Kaliningrad: KD Avia storniert reihenweise Flüge

Kaliningrad. Die Kaliningrader Fluggesellschaft KD Avia hat kurzfristig ihren Winterflugplan abgespeckt: Fünf Verbindungen, für die schon Flugtickets verkauft wurden, sind bis Ende März 2008 komplett gestrichen.

Am 10. Dezember wurden die Verbindungen nach Hamburg, Athen, Uljanowsk und Orenburg eingestellt, ab 13. Januar wird auch der Flug nach Istanbul nicht mehr stattfinden, gab die KD Avia letzte Woche auf ihrer Internet-Seite bekannt. Es handele sich eine „Optimierung“ des Flugplans.

Bei Russland-Aktuell
• Kaliningrad: Flughafen zweiten Tag wg. Nebel blockiert (21.11.2007)
• Joe Cocker eröffnet Flughafenterminal in Kaliningrad (25.06.2007)
• KD-avia eröffnet 4 neue Fluglinien nach Deutschland (18.06.2007)
• Flughafen wird von Provinzruine zum Ost-West-Drehkreuz (28.05.2007)
• Staatsanwaltschaft prüft Fluggesellschaft KDavia (15.08.2006)

Mehr als nur gecancelt: Flug aus dem Flugplan gestrichen


Diese Ankündigung erreichte aber einige Fluggäste nicht: Am Montag trafen am Flughafen Chrabrowo ahnungslose Passagiere auf überfordertes Personal. Viele Passagiere erfuhren erst vor Ort erfahren, dass ihr Flug gestrichen war. „Die KD Avia hat niemanden angerufen und über die Veränderungen persönlich informiert“, sagte ein Fluggast.

Die Passagiere der stornierten Flüge wurden auf andere Städte in der Nähe des Zielflughafens umgebucht und ihre Weiterreise per Flugzeug oder Bahn von KD Avia organisiert.

Die KD Avia zieht mit dieser Entscheidung offenbar die Konsequenz aus der Erfahrung der letzten Monate. Trotz einer breit angelegten Werbeaktion mit Billigtickets konnte die erwünschte Nachfrage nicht erzielt werden. Im Gegenteil: Die Billig-Flüge waren nicht genügend ausgelastet.

Billigflüge nach dem Sammeltaxi-Prinzip


KD-Flüge aus Deutschland wurden im letzten Monat oftmals auch anders als im Flugplan angegeben über andere Flughäfen geleitet, um dort weitere Passagiere einzusammeln. So führte der Direktflug Hamburg– Kaliningrad die Fluggäste schon mehrmals über Düsseldorf. Die Passagiere wurden darüber meist erst informiert, als sie schon in der Maschine saßen.

Probleme scheint es aber auch bei den Flugzeugen selbst zu geben. „Es sind nur zehn Maschinen im Einsatz, obwohl man für die vollständige Abfertigung aller Flüge 15 bräuchte“, sagt ein Mitarbeiter der KD Avia. Die Wartung sei zu teuer.

Ob die KD Avia mit dieser unsteten Firmenpolitik ihr ambitioniertes Ziel vom „Luftverkehrsknotenpunkt, der russische und europäische Großstädte verbindet“ in nächster Zeit erfüllen kann, bleibt abzuwarten.

(Simone Linde/sl/.rufo/ Kaliningrad)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 12.12.2007
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Kaliningrad kompakt
09.10.2015Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
25.06.2015Kaliningrad bangt um Fußball-Weltmeisterschaft
25.05.2015Einiges Russland endet im Ostseehafen Baltijsk
16.01.2015Stürme entfachen Bernsteinfieber in Kaliningrad
03.07.2014Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee
17.04.2014Kaliningrad opfert für Fußball-WM 2018 Grünflächen
03.01.2014Verlorenes Erbe: Kants Spuren verschwinden in Kaliningrad
05.12.2013Aus Königsberger Kreuz-Apotheke soll Hotel werden
11.10.2013Putin entschärft litauisch-russischen Handelsstreit
01.10.2013Schmelztiegel Schlossplatz vereint Kulturen
09.08.2013Völliger Blackout in der Region Kaliningrad
05.07.2013Polen verschärft die Visaregeln für Kaliningrader
29.05.2013Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
22.05.2013Umfrageåtief: Kommunisten in Kaliningrad vor Kremlpartei
03.05.2013Lasch-Bunker eröffnet nach Renovierung

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
[Alt-Text]

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites