Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Made in Königsberg/Preußen: Das Firmensignet  des alten Klaviers (Foto: tp/.rufo)
Made in Königsberg/Preußen: Das Firmensignet des alten Klaviers (Foto: tp/.rufo)
Mittwoch, 14.05.2008

Ein Königsberger Klavier kehrt aus Sibirien zurück

Kaliningrad. Ein Königsberger Piano ist wieder „zu Hause“ - von einem Kaliningrader im fernen Sibirien entdeckt und an den Ort seiner Entstehung zurückgeholt. Nun soll seine Geschichte erforscht werden.

Es ist mächtig verstimmt. Auch fehlen schon ein paar Tasten in der abgegriffenen Klaviatur, und offensichtlich bewegte Jahre haben ihre Spuren hinterlassen auf dem kleinen Flügel Nr. 8419 der Königsberger Pianoforte-Fabrik G. J. Gebauhr.

Aber das lässt sich beheben, die Schäden sind oberflächlich, Kratzer und Schrammen. „Natürlich wird es wieder leben“, sagt Boris Fink, der an diesem sonnigen Maimorgen in das Foyer des Kaliningrader Tagungs- und Geschäftszentrums „Fischbörse“ gekommen ist, um das Instrument zu begutachten.

Fischdorf-Geschäftsführer Pawel Fjodorow, Klavier-Restaurator Boris Fink und Handelskammer-Chef Stephan Stein begutachten das Instrument (Foto: tp/.rufo).
Fischdorf-Geschäftsführer Pawel Fjodorow, Klavier-Restaurator Boris Fink und Handelskammer-Chef Stephan Stein begutachten das Instrument (Foto: tp/.rufo).
Fast zärtlich streicht der Klavierstimmer über die schimmernden Saiten, schlägt ein paar Akkorde an. Boris Fink soll das Instrument restaurieren und intonieren. Zusammen mit seinem Sohn Alexander betreut er seit vielen Jahren die Instrumente der Kaliningrader Philharmonie und mehrerer Musikschulen, auch zahllosen privaten Pianos hat er schon auf den Pfad des reinen Klangs zurückgeholfen.

Alt und angeschlagen, aber dafür alles original


Nun wartet mit dem betagten Königsberger Flügel eine besondere Herausforderung auf die beiden gelernten Klavierbauer, doch Alexander Fink ist optimistisch: „Natürlich ist es sehr reparaturbedürftig, doch im Grunde sind die meisten Teile in einem guten Zustand, und vor allem original erhalten. Das ist schon ein kleines Wunder nach so vielen Jahren. Ich denke, es wird bald wieder klingen wie an seinem ersten Tag.“

Darauf hofft auch Pawel Fjodorow. Der Geschäftsführer des Handelszentrums „Fischdorf“ hat das historische Instrument in einem Dorf bei Nowosibirsk aufgetrieben – und kurzerhand gekauft, um es zurückzubringen an seinen Entstehungsort, der heute Fjodorows Heimatstadt ist: nach Kaliningrad, nach Königsberg.

Einzelne Tasten fehlen - aber das ist reparabel (Foto: tp/.rufo)
Einzelne Tasten fehlen - aber das ist reparabel (Foto: tp/.rufo)

Fund auf dem Dachboden eines Studentenwohnheims


„Eigentlich ist das reiner Zufall gewesen“, erzählt Fjodorow. „Ein Bekannter rief mich an, er hatte das Klavier gefunden und den Stempel mit der Aufschrift der Königsberger Fabrik gesehen. Und weil er wusste, dass ich auch so ein Königsberger bin, meinte er, ich solle ich mir das doch mal ansehen.“

Fjodorow fand das Instrument auf dem Dachboden eines Studentenwohnheims, verstaubt und vergessen. „Eine Zeitlang hatten die Studenten da ihren Jazz drauf gespielt, aber in den letzten Jahren stand es nur noch herum.“

Bei Russland-Aktuell
• Kaliningrad: Ende des Hochhaus-Wildwuchses? (12.03.2008)
• Kaliningrad: Stadthalle zurück in die Zukunft (30.11.2007)
• Kaliningrad: Am Pregel wächst das "Fischdorf" (04.01.2007)
Für Fjodorow stand gleich fest: Das gute Stück muss zurück an den Pregel. „So ein Fund, das ist doch irgendwie eine Fügung.“ Und weil er sein Fischdorf-Projekt ebenfalls als Bekenntnis und architektonisches Zitat auf die Geschichte Königsbergs versteht, soll das Piano dort seinen neuen Platz finden – im Wintergarten des Handelszentrums „Fischbörse“.

Die Seriennummer könnte den Erstbesitzer verraten


Doch vor allem möchte Pawel Fjodorow nun gern mehr wissen über die Geschichte des wohl Ende des 19. Jahrhunderts gebauten Instruments. Vor allem die Seriennummer (8419) lässt ihn hoffen, mehr darüber zu erfahren, wann und für wen der Flügel gebaut wurde.

„Denn ich möchte die Geschichte dieses Instruments und seines Wiederfundes natürlich dokumentieren.“



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 14.05.2008
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Kaliningrad kompakt
09.10.2015Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
25.06.2015Kaliningrad bangt um Fußball-Weltmeisterschaft
25.05.2015Einiges Russland endet im Ostseehafen Baltijsk
16.01.2015Stürme entfachen Bernsteinfieber in Kaliningrad
03.07.2014Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee
17.04.2014Kaliningrad opfert für Fußball-WM 2018 Grünflächen
03.01.2014Verlorenes Erbe: Kants Spuren verschwinden in Kaliningrad
05.12.2013Aus Königsberger Kreuz-Apotheke soll Hotel werden
11.10.2013Putin entschärft litauisch-russischen Handelsstreit
01.10.2013Schmelztiegel Schlossplatz vereint Kulturen
09.08.2013Völliger Blackout in der Region Kaliningrad
05.07.2013Polen verschärft die Visaregeln für Kaliningrader
29.05.2013Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
22.05.2013Umfrageåtief: Kommunisten in Kaliningrad vor Kremlpartei
03.05.2013Lasch-Bunker eröffnet nach Renovierung

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
[Alt-Text]

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites