Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Das polnische Konsulat in Kaliningrad wird von Antragstellern förmlich belagert (Foto: Plath/.rufo)
Das polnische Konsulat in Kaliningrad wird von Antragstellern förmlich belagert (Foto: Plath/.rufo)
Donnerstag, 23.08.2012

Kaliningrad: Visafreiheit vorerst auf Eis gelegt

Kaliningrad. Nur zwei Monate nach Eröffnung des visafreien kleinen Grenzverkehrs hat das polnische Generalkonsulat in Kaliningrad hat die Annahme von Anträgen für die Grenzgenehmigungen überraschend eingestellt.

Noch hat die kleine Reisefreiheit für die Bewohner der russischen Exklave nicht richtig begonnen, da endet sie auch schon wieder. Zumindest zeitweilig: Bis auf weiteres nehmen Warschaus Diplomaten im ehemaligen Königsberg keine Anträge auf die „visafreien Visa“ mehr an.

Keine freien Termine mehr


„Bis zum 31. Oktober keine freien Termine mehr“, heißt es dazu auf der Webseite des Konsulats. Soll heißen: Frühestens Anfang November läuft die Annahme von Dokumenten wieder an.

Generalkonsul Marek Golkowski begründet den Stopp damit, dass die Antragsflut anders nicht zu bewältigen sei. Man habe zuletzt etwa 200 Anträge pro Tag angenommen, insgesamt seit Eröffnung des kleinen Grenzverkehrs fast 3.000, und das Ganze parallel zum üblichen Visaverfahren.

Keine Leute, keine Leute


Da sei mit dem zur Verfügung stehenden Personal zurzeit nicht zu schaffen, zumal in der Urlaubszeit: „Wir werden versuchen, die Anzahl der Mitarbeiter zu erhöhen, aber so etwas geht nicht von heut auf morgen. Darum müssen wir die Annahme weitere Dokumente vorerst leider einstellen, aber es ist nur eine zeitweilige Unterbrechung bis Ende Oktober.“

Bei Russland-Aktuell
• Kaliningrad: Der visafreie Grenzverkehr ist eröffnet (01.08.2012)
• Wirtschaftsbrücke: Kaliningrad bewirbt sich in Berlin (14.06.2012)
• Russland und Litauen öffnen Seegrenze im Kurischen Haff (01.02.2012)
• Grüner Korridor an der visafreien Grenze nach Polen (27.01.2012)
• Visafrei shoppen für Russen, billig tanken für Polen (26.01.2012)
Der Annahmeschalter des Generalkonsulats im alten Königsberger Villenvorort Amalienau erlebte in den letzten Wochen einen regelrechten Belagerungszustand. Eine Mitarbeiterin beklagt, dass viele Anträge nicht vollständig oder ordnungsgemäß ausgefüllt seien und immer wieder Dokumente fehlten: „Mal ist kein Passbild dabei, mal fehlt eine Kopie, eigentlich ganz einfache Dinge. Aber das hält alles auf, die Leute sind auch selbst schuld, dass es immer wieder zu langen Warteschlangen kommt.“

Drei Jahre Wohnsitz Kaliningrad als Bedingung


Die Dokumente dienen vor allem dazu, die Identität des Antragstellers zu prüfen. Einen „Propusk“ (Passierschein) für den visafreien Grenzverkehr bekommt nur, wer mindestens drei Jahre mit festem Wohnsitz in der Exklave Kaliningrad lebt. Seit Ende Juni ist der kleine Grenzverkehr zwischen Polen und dem Gebiet Kaliningrad offiziell eröffnet. Damals hatte Generalkonsul Golkowski angekündigt, bis zu 5.000 Grenzgenehmigungen pro Monat auszustellen.

Der Ansturm auf die Passierscheine lässt befürchten, dass es bald an den polnisch-russischen Grenzübergängen der Exklave wieder zu Zuständen wie in den 1990er Jahren kommen könnte. Damals wartete man bis zu 30 Stunden vor den Schlagbäumen, weil Grenzabfertigung und Zoll der Menge von „Antragstellern“ auf Ein- und Ausreise einfach nicht gewachsen waren.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Uwe Niemeier 23.08.2012 - 10:53

Völlig unerwartet ...

…findet jedes Jahr am 24.12. Weihnachten statt. Und völlig unerwartet war wohl auch der Beginn des visafreien Reiseverkehrs für die Polen. Ich versuche mal, mit meinem deutschen Organisationsfimmel, mir vorzustellen, ob das dem Deutschen Generalkonsulat passiert wäre. Ich behaupte mal: Nein. Wie kann ich Leute zu dieser Zeit in Urlaub schicken, ohne für Ersatz zu sorgen. Es war doch vorauszusehen, dass es zu einem Ansturm kommt. Und die Unorganisiertheit scheint sich fortzusetzen, denn schon heute früh erschien eine weitere Meldung, dass alle wieder aus dem Urlaub zurück sind und die Antragsannahme fortgesetzt wird. Wer heute den Sonderausweis beantragt, bekommt diesen schon am 06. November – Klasse!!! Kaliningrader die den Ausweis sehr rechtzeitig, Ende Juli beantragt hatten, werden diesen vermutlich „schon“ Ende August bekommen. Der erste Pole konnte aber bereits am 07. August mit dem Sonderausweis nach Kaliningrad reisen. Und wenn ich dann noch Vergleiche ziehe zur realen Situation an der Grenze, d.h. den Schlangen dort, so steht auch hier die Frage: „Ja wer organisiert denn hier diese Schlangen.“ Eigentlich ist das keine Frage von mir, denn ich kenne die Antwort. Die Russen sind es ganz bestimmt nicht.


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 23.08.2012
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Kaliningrad kompakt
09.10.2015Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
25.06.2015Kaliningrad bangt um Fußball-Weltmeisterschaft
25.05.2015Einiges Russland endet im Ostseehafen Baltijsk
16.01.2015Stürme entfachen Bernsteinfieber in Kaliningrad
03.07.2014Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee
17.04.2014Kaliningrad opfert für Fußball-WM 2018 Grünflächen
03.01.2014Verlorenes Erbe: Kants Spuren verschwinden in Kaliningrad
05.12.2013Aus Königsberger Kreuz-Apotheke soll Hotel werden
11.10.2013Putin entschärft litauisch-russischen Handelsstreit
01.10.2013Schmelztiegel Schlossplatz vereint Kulturen
09.08.2013Völliger Blackout in der Region Kaliningrad
05.07.2013Polen verschärft die Visaregeln für Kaliningrader
29.05.2013Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
22.05.2013Umfrageåtief: Kommunisten in Kaliningrad vor Kremlpartei
03.05.2013Lasch-Bunker eröffnet nach Renovierung

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
[Alt-Text]

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites