Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite

Ab Sommer 2016 soll sich in Kaliningrad das Roulette drehen (Foto: Poljakow/.rufo)
09.10.2015   Im Gebiet

Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber

Kaliningrad. Nichts geht mehr – zumindest derzeit: Die Rubelkrise schlägt sich auch auf die geplante Eröffnung einer Glücksspielzone in Kaliningrad durch. Das Projekt muss wegen Finanzschwierigkeiten verschoben werden.

...mehr
In Baltijsk - hier der Leuchtturm mit dem Peter-Denkmal - gab es eine Wahlschlappe für die Kremlpartei Einiges Russland (Foto: Mischke/.rufo)
25.05.2015   Im Gebiet

Einiges Russland endet im Ostseehafen Baltijsk

Kaliningrad. Empfindliche Niederlage für die Kremlpartei „Einiges Russland“: Bei der Lokalwahl in Baltijsk, Stützpunkt der Ostseeflotte, konnte sie nicht ein Mandat gewinnen. Ein schlechtes Omen für die Gouverneurswahl.

...mehr
Die Stürme nach Neujahr haben tausende kleine Bernsteine an Land gespült, für Touristen sind sie ein beliebtes Souvenir.
16.01.2015   Im Gebiet

Stürme entfachen Bernsteinfieber in Kaliningrad

Moskau. In Kaliningrad ist ein regelrechtes Bernsteinfieber ausgebrochen. Die Stürme zum Jahresbeginn über der Ostsee haben riesige Mengen des Schmucksteins an den Strand gespült. Touristen und Einheimische sind auf der Bernsteinsuche.

...mehr
Nikolai Zukanow hat Maidan-Anhänger in Kaliningrad gesichtet (Foto: Archiv)
03.07.2014   Im Gebiet

Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee

Kaliningrad. Die Führung der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad ist beunruhigt: Im Tross der ukrainischen Flüchtlinge kämen viele Maidan-Aktivisten in die Region, um die Lage zu destabilisieren, so Gouverneur Nikolai Zukanow.

...mehr
Vom einstigen Wohnhaus Kants ist nur noch eine Ruine übrig (Foto: Smartnews.ru)
03.01.2014   Im Gebiet

Verlorenes Erbe: Kants Spuren verschwinden in Kaliningrad

Kaliningrad. Einst hat Immanuel Kant in diesem Anwesen gelebt, nun hausen hier Obdachlose. Im Gebiet Kaliningrad verschwindet einer der letzten Zeitzeugen aus der Zeit des großen deutschen Philosophen.

...mehr

Wer selbst sein Wasser aus dem Brunnen schöpft, hat es zumindest auch dann, wenn der Strom ausfällt (Foto: plath/.rufo)
09.08.2013   Im Gebiet

Völliger Blackout in der Region Kaliningrad

Kaliningrad. Ohne Strom und Wasser. Mehrere Stunden lang dauerte der Stromausfall in der russischen Ostseeregion Kaliningrad. Erst am Freitagmorgen wurden alle Verbraucher wieder ans Netz angeschlossen.

...mehr
Das Reisen nach Polen wird für die Kaliningrader ein bisschen komplizierter (Foto: TV)
05.07.2013   Im Gebiet

Polen verschärft die Visaregeln für Kaliningrader

Kaliningrad. Reisen ins nahe Ausland wird schwerer für die Bewohner Kaliningrads. Seit dem 1. Juli müssen Reisende für ein polnisches Mehrfachvisum bezahlte Hotelrechnungen von früheren Besuchen vorlegen.

...mehr
Gouverneur Nikolai Zukanow kämpft mit sinkenden Umfragewerten (Foto: Archiv/.rufo)
22.05.2013   Im Gebiet

Umfragetief: Kommunisten in Kaliningrad vor Kremlpartei

Kaliningrad. Die Kremlpartei verliert im Gebiet Kaliningrad an Zustimmung. Einiges Russland ist in den Umfragen hinter die Kommunisten zurückgefallen. Da helfen auch die stabilen Umfragewerte für Putin nichts.

...mehr
Der preussische Philosoph Immanuel Kant ist wohl der populärste Sohn seiner Stadt. (Foto: Archiv/.rufo)
03.04.2013   Im Gebiet

Putin möchte Kant als Symbol für Kaliningrad nutzen

Kaliningrad/Moskau. Immanuel Kant soll Symbol für Stadt und Gebiet Kaliningrad werden, schlägt Wladimir Putin vor. Eine russische Ausgabe Kants soll vorbereitet werden. Ist das ein Weg zur Umbenennung Kaliningrads? Königsberg - Kaliningrad - Kantgrad?

...mehr
Die ehemalige katholische Kirche von Bilderweitschen steht zum Verkauf (Foto: TV)
19.03.2013   Im Gebiet

Kaliningrad: Kirche per Kleinanzeige zum Kauf angeboten

Kaliningrad. Während in Rom ein neuer Papst gefeiert wird, kommt im Gebiet Kaliningrad eine katholische Kirche unter den Hammer. In einer Zeitung wurde das Gotteshaus per Kleinanzeige angeboten. Nun wird ermittelt.

...mehr

Ein ankommendes Flugzeug spiegelt sich im neuen Terminal des Kaliningrader Flughafens Chrabrowo wider (Foto: Ballin/.rufo)
15.03.2013   Im Gebiet

Neue Flüge: Kaliningrad rückt näher an Europa heran

Kaliningrad. Mit dem neuen Sommerflugplan steigt die Erreichbarkeit der Region Kaliningrad. So wird der Flughafen Chrabrowo künftig täglich von Berlin aus angeflogen. Hinzu kommen auch Charterflüge zu beliebten Urlaubszielen.

...mehr
Die Ostsee kommt der Staatsresidenz Bernstein immer näher (Offizielles Foto der Kaliningrader Gebietsregierung)
06.03.2013   Im Gebiet

Putins Palast an der Ostsee wird von Wellen weggespült

Kaliningrad. Putins Residenz an der Ostsee ist in Gefahr. Die Winterstürme haben die Uferlinie stark beschädigt. Damit der Neubau nicht in den Wellen versinkt, werden Millionen in Befestigungsmaßnahmen gepumpt.

...mehr
Markenzeichen der Nehrung und sensibles Ökosystem: die Wanderdünen (Foto: tp/.rufo)
13.02.2013   Im Gebiet

Kurische Nehrung: Nationalpark setzt auf Umwelt-Tourismus

Thoralf Plath, Kaliningrad. Die Kurische Nehrung für Touristen erschließen und gleichzeitig als Naturparadies bewahren, das klingt nach Quadratur des Kreises. Der Nationalparkdirektor glaubt, die Gratwanderung könne gelingen.

...mehr
Das Mahnmal in Palmnicken erinnert an ein Massaker der SS an 7.000 jüdischen Frauen (Foto: tp/.rufo)
28.01.2013   Im Gebiet

Kaliningrad: Gedenken an einen „vergessenen“ Judenmord

Thoralf Plath, Kaliningrad. Die jüdische Gemeinde Kaliningrads, Kriegsveteranen und viele Einwohner von Jantarny haben am Sonntag am Strand der Bernsteinsiedlung an das „Massaker von Palmnicken“ erinnert. Ende Januar 1945 hatte die SS dort tausende jüdische Frauen ermordet.

...mehr
Das Kurische Haff soll bald für den Segelverkehr geöffnet werden. Noch fehlt vieles. (Foto: Plath/.rufo)
25.01.2013   Im Gebiet

Kaliningrad: Die freie Ostsee ist bald ein Stück größer

Thoralf Plath, Kaliningrad. Die Seegrenze im Kurischen Haff soll 2013 erstmals für Boote unter ausländischer Flagge geöffnet werden. Theoretisch ist sie das schon seit zwei Jahren. Was bislang fehlt, ist ein „Grenzübergang“.

...mehr
Der kleine Grenzverkehr gehört inzwischen zum Kaliningrader Allttag, hier am Kontrollpunkt Mamonowo-2. (Foto: Plath/.rufo)
21.01.2013   Im Gebiet

Kaliningrad: Reisefreiheit für die Tank-Volkswagen

Thoralf Plath, Kaliningrad. Für umgerechnet 5,7 Millionen Euro haben die Kaliningrader im vorigen Jahr in Polen eingekauft. Der visafreie Grenzverkehr fördert vor allem den „Shopping- und Benzintourismus“. Ein erstes Fazit.

...mehr
Kaliningrad schmeckt gut - zumindest die Marzipan-Variante (Foto: Plath/.rufo)
14.12.2012   Im Gebiet

Kaliningrad: Marzipankunst nach altem Rezept

Kaliningrad. Marzipan, made in Kaliningrad: Eine 20-Jährige verhilft der berühmten Königsberger Süßigkeit in der heute russischen Stadt zu einer unverhofften Renaissance.

...mehr
Müll-Recycling a la Kaliningrad löst gleich auch soziale Probleme (Foto: Plath/rufo)
13.12.2012   Im Gebiet

Kaliningrad: Recycling bald kein Fremdwort mehr?

Kaliningrad. Man kann es getrost eine kleine Revolution nennen: In Kaliningrad hat ein Pilotprojekt zur Mülltrennung begonnen. Das Experiment legt den Finger tief in eine Wunde: Die russische Exklave ist abfalltechnisch ein einziger Sündenfall.

...mehr
Sieht so ein Schäfer aus? Ja, wenn die Herde groß genug ist, kann man sie auch im Schlips hüten (lassen) (Foto: tv/.rufo)
03.12.2012   Im Gebiet

Kaliningrad: Luschkow sucht sich neue Schäfchen

Kaliningrad. In Russlands Königsberg-Exklave hat der einst mächtigste Mann Moskaus ein neues Betätigungsfeld entdeckt. Als Bauer und Schafzüchter. Immerhin: Auf seine neuen Untertanen kann er sich verlassen.

...mehr
Generalkonsul Rolf Friedrich Krause will die Kaliningrader Bildungskooperation mit Deutschland stärken (Foto: tp/.rufo)
20.11.2012   Im Gebiet

Neuer Generalkonsul Krause: Mehr in die Zukunft schauen

Kaliningrad. Der neue Generalkonsul Rolf Friedrich Krause will sich für eine Intensivierung der Hochschul-Kooperationen und verstärkte wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen der russischen Exklave und Deutschland einsetzen.


...mehr



23.08.2012

Kaliningrad: Visafreiheit vorerst auf Eis gelegt

01.08.2012

Kaliningrad: Der visafreie Grenzverkehr ist eröffnet

16.07.2012

Kreml installiert neuen Präsidenten-Vertreter in der Exklave

13.07.2012

Fußball-WM 2018: Trainingslager am Frischen Haff?

05.06.2012

Radweg soll Russlands Kurische Nehrung erschließen

29.05.2012

Kaliningrad: Sperrgebiete für Ausländer aufgehoben

17.04.2012

AirBerlin nimmt Kaliningrad wieder in Flugplan auf

12.04.2012

Kaliningrad: Gusewer Schülerterror schlägt hohe Wellen

20.03.2012

Kaliningrad: Gouverneur Zukanow im Guttenberg-Strudel

08.03.2012

Katerstimmung nach der Wahl in Kaliningrad





nach oben

Zurück zur Hauptseite




Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Kaliningrad kompakt
09.10.2015Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
25.06.2015Kaliningrad bangt um Fußball-Weltmeisterschaft
25.05.2015Einiges Russland endet im Ostseehafen Baltijsk
16.01.2015Stürme entfachen Bernsteinfieber in Kaliningrad
03.07.2014Kaliningrader Gouverneur fürchtet Maidan an der Ostsee
17.04.2014Kaliningrad opfert für Fußball-WM 2018 Grünflächen
03.01.2014Verlorenes Erbe: Kants Spuren verschwinden in Kaliningrad
05.12.2013Aus Königsberger Kreuz-Apotheke soll Hotel werden
11.10.2013Putin entschärft litauisch-russischen Handelsstreit
01.10.2013Schmelztiegel Schlossplatz vereint Kulturen
09.08.2013Völliger Blackout in der Region Kaliningrad
05.07.2013Polen verschärft die Visaregeln für Kaliningrader
29.05.2013Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
22.05.2013Umfrageåtief: Kommunisten in Kaliningrad vor Kremlpartei
03.05.2013Lasch-Bunker eröffnet nach Renovierung

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt
[Alt-Text]

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177